Home
Über mich
Aktuelles/ Termine
Baschka
Aufruf
Hufrollenerkrankung
Baschkas Fotoalbum
Langzügel
Rallyes
Dressurmannschaft
Turniere 1996- 1999
Turniere 2000- 2006
Turniere 2007- 2013
Te Deum
Impressum/ Kontakt

Turniere 2007-2013 

   
   Im Equitana Jahr 2007 stand für das dortige Rahmenprogramm eine Veranstaltung unter dem Titel "Besser reiten" mit Christoph Hess an. zu dieser Veranstaltung konnte man sich zu einem Casting bewerben, um dann dort bei Christoph Hess vorzureiten... ...ich habe mich dafür beworben und bin tatsächlich eine von 50 Teilnehmern gewesen, die dann vorreiten durften! Leider wurden wir dann für die Equitana nicht ausgewählt, da bedingt durch die Hufrollenproblematik der Takt nicht immer sicher war. Aber immerhin: wann hat man schon mal die Möglichkeit bei Christoph Hess zu reiten??...und ein Protokoll gabs sogar auch noch :)
   

 

 

Leider kein Foto

 

 

  
Am 23.09.2007 starteten wir beim RV Neukirchen noch in einer Dressurreiterpfrüfung Kl.A. Auch hier lagen wir am Ende nur knapp aus den Platziertenrängen..*grmpf*.. ich hatte aber auch immer irgendwie Pech mit diesen Prüfungen...Ab der kommenden Saison werde ich mit Baschka keine Dressurturniere mehr besuchen- ab 2008 stehen Spiel & Spaß auf dem Programm!   
   
   
   

 

Am 16.05.2008 gewannen wir auf der Equitana Open Air die Prüfung "Herausbringen & Vormustern". Bei den Pferdefreunden St. Severinus Merzenich starteten wir am 29.08.2008 im Präzisionsparcours. Leider unterliefen uns einige Fehler, so das es hier nicht für eine Platzierung ausreichte...
   

  
  ..das konnten wir am 11.10.2008 auf Gut Ommeroth in Waldbröhl aber mit dem Sieg im Präzisionsparcours dann wieder wett machen:-)  
   
   
   
   
 Am 05.09.2009 starteten wir  bei der RG Domhof in Euskirchen- Stotzheim im Präzisionsparcours..  ..leider verpassten wir nur um 0,1 Punkte eine Platzierung..:-(
   
   
  Mit Plüschschaf im Schlepp machten wir uns am 27.09.2009 auf den Weg durch den Präzisionsparcours auf dem Wiesenhof Hennef..   ..und stakselten zu einem 5. Platz nach einer fehlerlosen Runde!
   
   
  Schonmal einhändig ne Ehrenrunde geritten mit 5kg Äpfeln in der anderen Hand (das war der Ehrenpreis- jam, jam...)??  Im Anschluss folgte ein Rittigkeits- WB.
   
   
  Obwohl wir erstmalig an einem solchen WB teilnahmen, eritten wir prompt den 4. Platz!  Diesmal hatte ich 3kg Äpfel auf dem Arm;-)
   
  
 Auf der JHV des RV Glessen am 01.12.2010 fand die alljährliche Ehrung der Vereinsmeister 2009 statt. Aufgrund der erlangten Erfolge wurden wir Vereinsmeister "Breitensport 2009" ! *freu, freu, freu*  
   
   
   
   
 Am 30.05.2010 ging es wieder zur Equitana Open Air nach Neuss-im strömenden Regen. Im dort gestarteten Präzisionsparcours (die Gestaltung liess zur Verärgerung fast aller Teilnehmer leider sehr zu Wünschen übrig...)  landeten wir auf dem 9. Rang- allerdings kamen nur die ersten 4 in die Platzierung. Es gab aber wie immer eine tolle Erinnerungsschleife!  Am 13.06.2010 ging es nach Weilerswist- Metternich. Dort ritten wir im Geschicklichkeitswettbewerb "Stil" zu einem 5. Platz:-)
   
   
  Im folgenden Geschicklichkeitswettbewerb "Ü30" (!!extra Ü30- Prüfungen!!) kamen wir sogar auf Rang 3:-)))  Am 27.06.2010 starteten wir in Mühlheim- Mintard im Präzisionsparcours Stufe II. Leider hatten wir zwei Fehler, was uns eine Platzierung kostete:-(
   
   
Zur Stieldorfer Mühle in Königswinter ging es am 04.07.2010. Dort waren diverse Trailparcours ausgeschrieben: Von Führzügel über Anfänger, Fortgeschrittene & Senioren...soweit ja eigentlich auch ne coole Idee..  ..als ich mir dort den Parcours für die "Anfänger" angeschaut habe, habe ich kurzzeitig darüber nachgedacht, welcher Teufel mich eigentlich geritten hat, die Fortgeschrittene Klasse zu nennen..die Parcours hatten es echt in sich..*grusel*..
   
   
..wider erwarten gelang uns der gesamte Parcours dann tatsächlich fehlerfrei!!!!.. und dann das: wegen Punktgleichheit musste ich in einem Stechen gegen eine weitere Teilnehmerin antreten- um welche Platzierung es dabei ging wussten wir bis dahin nicht, aber anscheinend konnte ich es zu meinen Gunsten umwandeln: im Anschluss dann die Platzierung: 3. Platz:-)))) In Elsdorf- Tollhasuen fand am 04.09.2010 ein Playday statt. Im Präzisionsparcours wurden wir 3. und im später stattfindenden Pferdefussball sogar 2.- nur um 0,75sec. langsamer als die Siegerin..
   
  
 Am 12.09.2010 ging es nach Bad Honnef zur KM Breitensport, wo auch freie Teams startberechtigt waren, auf zum Punktesammeln. Nach einem 4. Platz im Präzisionsparcours und einem 7. Platz beim Run & Fun- wo ich für Teamkollegin Tanja als Läufer fungierte- konnten wir mit weiteren Punkten von Tanja und Nicole den 2. Platz mit der Mannschaft belegen! Ein gelungener Saisonabschluss:-)   Am 21.07.2011 fand die JHV des RV Glessen statt. Auch diesmal wurden wieder die Vereinsmeister in den verschiedenen Disziplinen aus 2010 geehrt. Alle Vereinsmeister bekamen eine Urkunde und eine Abschwitzdecke aus der neuen KolletkionAufgrund der erlangten Erfolge wurden wir -zum 2.Mal in Folge- Vereinsmeister "Breitensport 2010". *freu, freu,freu*
   
   
   
   
 Am 13.06.2011 stand eigentlich das Turnier in Metternich auf dem Plan. Leider hat sich Baschka wegen Husten einen gelben Schein eingehandelt und wir konnten somit nicht starten. Am Abend stand allerdings noch das "Ride & Run" auf dem Programm, wo ich für Teamkollegin Tanja als Läufer funigerte. Obwohl in dieser Kombi- langsamstes Pferd & langsamster Läufer- eigentlich nie mit Höchstgeschwindigkeiten zu rechnen ist, waren wir erstaunlich flott unterwegs! 1,05,04min das Endresultat. Gewonnen hat die Zeit von 1,02min...leider bin ich auf dem Balance- Cavaletti gekonnt abgerutscht, was uns 10 Strafsekunden eingehandelt hat..Wir hätten das Ding doch sonst tatsächlich gewonnen...!!!...  Auf zum Pferdefestival nach Standenbühl ging es am Wochenende vom 05.08.-07.08.2011. Dort angekommen hat Baschka ein schönes Paddock mit Pavillon abgesteckt bekommen und ich mir mein Bett im Anhänger startklar gemacht. Für uns stand erst am nächsten Mittag die Kür auf dem Programm, während sich Nicole und Doro bereits schon am Anreisetag auf dem Orientierungsritt verirren durften:-) Abends hiess es dann erst mal mit allen Mädels: GRILLEN!
   
   
 Am Samstag dann die Kostümkür Kl.A: wir starteten im Schottenoutfit zur Musik von Hevia. Hat auch alles gut geklappt. Allerdings war es sowas von warm und drückend schwül..Baschka hat aus allen Poren getropft..und ich erst..*schwitz*.. Für eine Platzierung hats hier leider nicht gereicht..dafür gabs aber dann in der am Abend - im Regen- stattfindenden Prüfung "langsamster Galopp- schnellster Schritt" den 2. Platz!!  Die Platzierung dafür fand dann allerdings erst am nächsten Tag statt. Und auch bei der Gehorsamkeitsaufgabe durften wir uns über einen 6. Platz freuen! Beim Fahren auf 6 Beinen hab ich leider in der letzten Passage ein bissl zu spät die Wendung um die Ecke eingeleitet..und schwups..da war Baschka ausm Viereck raus..WIE ÄRGERLICH!! Aber gut, Baschka konnte nix dafür und ich muss zum Augenarzt..Fazit: Ein anstrengendes aber tolles WE mit dem Team!
   
   
 Am 03.09.2011 ging es zur RG Domhof nach Euskirchen- Stotzheim. Dort hatten wir den Präzisionsparcours Stufe II genannt. Leider diesmal nicht ohne Fehler, aber dennoch ganz passabel durchgekommen...   ..was uns am Ende dann noch Platz 5 beschehrt hat:-)
   
   
 Zur 3. Auflage des Rheinischen Breitensportfestivals ging es am 02.10.2011. Für uns dort die erste Teilnahme. Genannt hatte ich den Präzisionsparcours Stufe II..obwohl die Ähnnlichkeit mit einem Actionparcour irgendwie deutlicher war als mit einem Präzisionsparcours, kamen wir erstaunlich gut durch- sogar ohne den Querschlag abzuräumen, was sonst ja zu unserer Paradedisziplin im Stangenmikado gehört..  ..am Ende beschehrte uns das tatsächlich den 1. Platz:-))) Und um noch ein bissl Werbung für das Team der Freizeitreiter Rheinland zu machen: Andrea hat mit Winnie Pooh direkt noch den 2. Platz einkassiert:-)))
   
   
Am 21.06.2012 fand wieder die alljährliche JHV des RV Glessen statt. Auch dieses Jahr wurden wieder die Vereinsmeister der Saison 2011 in den verschiedenen Disziplinen geehrt. Aufgrund der erlangten Erfolge wurden wir -zum 3. Mal in Folge- Vereinsmeister "Breitensport 2011". *freu,freu,freu*  
   
   
   
   
 Am 15.09.2012 waren wir in Mönchengladbach auf einer Veranstaltung der besonderen Art: Ein Ritterplayday... Köstümierung im Mittelalteroutfit war also angesagt! Also Kostümkiste durchgekramt und den Harlekin ausgebuddelt. Gefühlte 500 Glöckchen sei Dank hat man mich bereits auf 3km Entfernung gegen den Wind gehört! Baschka nahms ziemlich gelassen und bimmeln bringt anscheinend auch Glück: 1. Platz im Rittertrail :-) Leider waren aufgrund nebenberuflicher Weiterbildung in dieser Saison nicht mehr Starts auf Geschicklichkeitsturnieren möglich..aber mal schauen was die Saison 2013 dann alles so bringt :-)  Am 18.07.2013 fand erneut die alljährliche Jahreshauptversammlung des RV Glessen statt. Wie schon in den Vorjahren auch diesmal wieder mit einer Ehrung der Vereinsmeister 2012 in den verschiedenen Disziplinen. Aufgrund der erlangten Erfolge wurden wir- zum 4. mal in Folge- Vereinsmester "Breitensport 2012" .*freu,freu,freu*
   
In 2013 gab es keine Turniere mehr, dafür noch ein paar Rallyes. Irgendwie haben sich alle Termine immer überschnitten.  
Nach so vielen Jahren auf so vielen Turnierplätzen mit doch sehr vielen Erfolgen geht Baschka mit 22 Jahren nun in den verdienten Ruhestand :-)  Am 09.10.2014 fand wieder die alljährliche Jahreshauptversammlung des RV Glessen statt. Wie auch in den Vorjahren diesmal wieder mit einer Ehrung der Vereinsmeister 2013 in den verschiedenen Disziplinen. Aufgrund der erlangten Erfolge wurden wir- zum 5. mal in Folge- Vereinsmester "Breitensport 2013" .*freu,freu,freu* 
   
 

info@baschka.de