Home
Über mich
Aktuelles/ Termine
Baschka
Aufruf
Hufrollenerkrankung
Baschkas Fotoalbum
Langzügel
Rallyes
Dressurmannschaft
Turniere 1996- 1999
Turniere 2000- 2006
Turniere 2007- 2013
Te Deum
Impressum/ Kontakt

Turniere 1996- 1999 

 

Unser allererstes Turnier am 01.05.1996 beim RFV Wiesbaden- Erbenheim, leider reichte es hier noch nicht für eine Platzierung. Auf dem Turnier meines (damaligen) Vereins RSG Mainz- Kostheim am 01.06.1996 schrammten wir nur um 0,1 Punkte an einer Platzierung vorbei:-(
   

 

 

 

 

 ..dann aber am 26.10.1996 beim RuFV Trebur gab es die erste Platzierung! 6. Platz in der E- Dressur!  Am 02.11.1996 wurden wir beim RSV Rüsselsheim 8. in der E- Dressur.
   
   
   

 

 

  
   Am 29.05.1997 starteten wir in gleich 2 E- Dressuren beim LRV Kilianshof  in Mainz- Laubenheim. Leider reichten unsere Leistungen an diesem Tag nicht für eine Platzierung aus.  Dafür konnten wir am 04.07.1997 unsere Vorjahresplatzierung beim RuFV Trebur wiederholen: Platz 6.
   
   
   
  

 Am 10.04.1998 wagten wir bei unserem neuen Stammverein, der RSG Margaretenhof Bischofsheim unsere allererste A-Dressur, blieben hier aber ohne Platzierung.  Am 21.05.1998 ritten wir beim RFC Egelsbach in der E- Dressur zu einem 3. Platz!
   
   
 Das konnte ich gar nicht richtig glauben und musste mich dann doch nochmal davon überzeugen das das wirklich eine weiße Schleife ist!  Nach erfolgreichem Umzug ins Rheinland fand in meinem dortigen Stall am 08.08.1998 ein kleines Geschicklichkeitsturnier statt, das wir auch noch prompt gewannen! Seit dem habe ich Blut geleckt nach den tollen Allroundturnieren.
   
 Leider kein Foto  
 Unser erstes auswärtiges Turnier in der neuen Heimat fand am 18.10.1998 bei der RFG Martinshof Geyen statt. Dort ritt ich zusammen mit einer Freundin ein Pas de Deux zu "Phantom der Oper" und rangierten damit auf Platz 6. Leider kamen nur die ersten 5 zur Platzierung:-(   Am 21.11.1998 ritten wir wieder bei der RFG Martinshof Geyen eine E- Dressur und wurden 5. Damit qualifizierten wir uns für eine anschliessende Einzel E- Dressur. Das erste Mal alleine im Viereck! Leider war dann hier bei Baschka buchstäblich der "Hafer alle" und es reichte nicht für ein Platzierung.
   
   
   

 

 

Leider kein Foto

 

 

  Leider kein Foto
 Nach dem ersten Vorgeschmack im Vorjahr stand am 28.02.1999 dann als erstes ein Allroundturnier bei der RFG Martinshof Geyen, bestehend aus Präzisions- & Aktionsparcours auf dem Programm. Beides gelang uns gut und flüssig, aber noch mit ein paar Fehlern. Somit konnten wir hier noch keine Platzierung erreiten.  Sowohl beim RV Ronnehof Dansweiler am 24.05.1999, als auch beim RSV Sonnenhof Frechen am 29.05.1999 hatte ich in den E- Dressuren ein "Schnupperabo" auf die undankbare "1. Resesrve"...*grummel*
   
   
 Am 05.06.1999 taten wir uns zu einer E- Mannschaft zusammen und starteten wieder bei der RFG Martinshof Geyen. Nur hauchdünn waren wir hier an einer Platzierung vorbeigeschrammt.  Das "Schnupperabo 1. Reserve" konnten wir dann am 27.06.1999 beim RV Wipperfürth mit einem 3. Patz in der E- Dressur und einem 7. Platz im Caprilli- WB beenden!
   

Leider kein Foto

 
  
  Unsere erste Springprüfung bestritten wir am 14.08.1999 beim RV Stommeln. Hier ritten wir einen Springreiter- WB. Aufgrund der Wetterverhältnisse artete das Ganze allerdings in einer Mega- Schlammschlacht aus und wir konnten uns hier auch noch nicht unter die Platzierten reihen..aber das sollte ja auch erst der Anfang unserer "Springkarriere" sein..mühsam ernährt sich das Eichhörnchen..   Am 21.08.1999 ritten wir beim LZRFV Oberberg- Süd in Waldbröhl unserere erste Dressurreiterprüfung Kl. A. Und wieder einmal waren wir nur um 0,1 Punkte "raus aus dem  Rennen"..dafür gab es in der folgenden E- Dressur dann einen 9. Platz!
   
  

Leider kein Foto

 Am 04.09.1999 starteten wir auf unserem 2. Allroundturnier bei den Pferdefreunden St. Severinus Merzenich. Diesmal ging es um die Qualifikation zum Waldhausen Allround Cup Finale. Nach einem 4. Platz im Präzisionsparcours und einem Sieg im Aktionsparcours belegten wir Platz 3 in der kombinierten Wertung. Leider kommen nur die ersten Beiden ins Finale.  Am 03.10.1999 starteten wir noch einmal mit unserer E- Mannschaft in Elsdorf Burg Stammeln und wurden- naaaaaa?- genau..1. Reserve...
   
   
 Dafür schafften wir dann am 24.10.1999 bei der RFG Martinshof Geyen den 4. Platz mit der Quadrille!  

 

  
 

info@baschka.de